Kabarett im Bürgerbahnhof Murnau

Michi Marchner: “Die Besten sterben jung”

Freitag, 29. November, 20 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr mit Bewirtung)

Kartenverkauf (Karten zu € 15,00) direkt im Café im Bürgerbahnhof Murnau oder unter Tel. 08243/993929

Live hard, die young – nicht mit mir! Ich bin noch da! Weit über 40 und kein Ende abzusehen… Klar, man spart sich jede Menge Arthrosen, Inkontinenzen, Rücken und Knieprobleme, aber man verpasst halt auch das Beste. Grund genug, die Zeit zu nutzen – was ich schon immer auf Deutschlands Bühnen tat – das Beste geben und hoffen, dass es jemand braucht. Gut vernetzt ins hier und jetzt, multimedial, zukunftsfeindlich und unangemessen zuversichtlich – wir dürfen gespannt sein… Überleben lohnt sich!

michi_marchner_presse_klein Als letzter echter Schwabinger ist Michi Marchner am 28.10.66 in München geboren. Mit der Einschulung trat die Gitarre in sein Leben und ab 19 begann er sich seine Urlaube als Straßenmusiker zu finanzieren. Frühere Solokonzerte waren schon mindestens genauso lustig wie musikalisch.

Seit 2002 steht der vielseitige, sympathische Comedian als Dichter, Denker, Wortverrenker auch solo auf der Bühne und verzaubert sein Publikum mit geistreichen, querdenkerischen Texten. Inhaltlich gibt es keine Grenzen, von Alltagsthemen über Aktualitäten oder schräger Blödelei ist alles geboten. Michi Marchner präsentiert sich seinem Publikum mit bayerischem Charme, Wortwitz und Spontaneität. Temporeich und energiegeladen philosophiert er sich durch seine Auftritte, verbal und mimisch ist er ein echtes Münchner Original.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.